Meine Marke: Was Unternehmen authentisch, unverwechselbar und langfristig erfolgreich macht, Hermann H. Wala | Marke, Erfolg, Hermann H. Wala, Unternehmen, Unternehmenserfolg

Eingetragen bei: Buchrezensionen, Sachbuch | 0

Informativ, Hintergründe und Ursachen beleuchtend, den Weg weisend Auch wer kein eigenes Unternehmen führt, sich aber nicht nur als ‚thumber, passiver Konsument‘ versteht, welcher sich hilflos dem permanenten Feuerwerk an Werbebotschaften ausliefert, wird an diesem Buch seine Freude haben. H. … Weiter

Wege zum Kunden: Akquise für Existenzgründer, Freelancer und Kleinunternehmer, Barbara Kettl-Römer | Kunden, Akquise, Existenzgründer, Freelancer, Kleinunternehmer, Barbara Kettl-Römer

Eingetragen bei: Buchrezensionen, Sachbuch | 0

Kein Kauf ohne Nutzen (Zitat Seite 112) Der Nutzen, der aus der Lektüre der insgesamt 170,25 Seiten gezogen werden kann, ist für Existenzgründer, deren Erfolg, Stabilität und Wachstum von Kundenaufträgen abhängig ist elementar wichtig. Auch langjährige Solo- oder Kleinunternehmer, deren … Weiter

Xing optimal nutzen: Geschäftskontakte – Aufträge – Jobs. So zahlt sich Networking im Internet aus, Andreas Lutz | Xing optimal nutzen, Xing, Geschäftskontakte, Aufträge, Jobs, Networking, Internet, Andreas Lutz

Eingetragen bei: Buchrezensionen, Sachbuch | 0

XING sinn- und nutzvoll sowie den Beruf unterstützend einsetzen XING – sowas ähnliches wie Facebook, aber auf geschäftlicher Ebene. Das war meine Einstellung zu diesem ’social network‘. Diese Meinung hat sich in Kombination mit dem Buch „Kundenakquise in Social Media … Weiter

Like a Virgin: Erfolgsgeheimnisse eines Multimilliardärs, Richard Branson | Richard Branson, Like a Virgin, Virgin Group, Multimilliardär, Necker Island

Eingetragen bei: Buchrezensionen, Sachbuch | 0

Richard Bransons Gesichtsausdruck täuscht nicht klar, wer Milliarden Euronen, Pfund oder Dollar im Hintergrund hat, hat gut lachen. Aber in dem Buch schildert R. Branson nicht nur, wie er zu seinem Vermögen gekommen ist. Er gibt wertvolle und bedenkenswerte Hinweise, … Weiter

Tatort Zürich: Einblicke in die Schattenwelt der internationalen Finanzkriminalität, Leo Müller | Tatort Zürich, Banken, Finanzkrise, Finanzkriminalität, Korruption, Geldwäsche, Cayman Island, Liechtenstein, Steuerhinterziehung, Leo Müller, Ulstein Verlag

Keine Ahnung… …erstens, wie Leo Müller es gelingt, diese ganzen überprüfbaren Nachweise (376 Endnoten mit Verweisen auf Zeitungsartikel in der NZZ, Basler Zeitung, Bundesgerichtsurteilen, Steuergesetzen des Fürstentums Liechtenstein etc. etc.) zusammen zu tragen und auszuwerten. Und zweitens, für wie blöd … Weiter

PONS Bildwörterbuch Italienisch: 15.000 Begriffe und Redewendungen für Alltag, Beruf und unterwegs.: Für Alltag, Beruf und unterwegs. Mit Bildwörterbuch-App | PONS Bildwörterbuch Italienisch, 15.000 Begriffe, Redewendungen, Alltag, Beruf, Bildwörterbuch-App

Eingetragen bei: Buchrezensionen, Sachbuch | 0

Mehr als ein reines Wörterbuch Mehr ist nicht so zu verstehen, als dass es ein grundlegender Sprachkurs wäre. Es ist ein Wörterbuch. Aber eines, in dem sich nicht nur die Übersetzung der Begriffe nachschlagen lassen. Sondern eines, in dem man … Weiter

Versichert, verraten, verkauft: Wie Versicherungen mit unserem Geld umgehen, Leo Müller | Versichert, verraten, verkauft, Versicherungen, Geld, Leo Müller

Grandios – nur für viele Versicherungsnehmer leider zu spät!! Die wurden schon geschröpft… Das Buch liest sich in den meisten Teilen wie ein guter Krimi. Allerdings entspringt es in allen Teilen nicht der Phantasie eines guten Krimiautoren, sondern es sind … Weiter

Geht nicht gibt’s nicht!: So wurde Richard Branson zum Überflieger. Seine Erfolgstipps für Ihr (Berufs-) Leben. | Richard Branson, Milliardär, Virgin, Überflieger, Erfolgstipps, Beruf, Leben

Teilweise schon etwas wiederholungsreich. Denn diverse Aktionen, die R. Branson erlebt, durchgeführt oder auch ’nur‘ finanziert hat, kommen mehrfach in diesem Buch vor. Und sind so auch in anderen Büchern, bei denen er als Autor zeichnet, zu finden. Aber insgesamt … Weiter

Statistischer Unsinn: Wenn Medien an der Prozenthürde scheitern | Statistischer Unsinn, Statistik, Fehler, Interpretation, Springer Verlag, Medien, Prozenthürde, Scheitern

Eingetragen bei: Buchrezensionen, Sachbuch | 0

Wer Statistiken nach Churchills Ausspruch interpretiert „Ich glaube nur Statistiken, die ich selbst gefälscht habe“ (so oder so ähnlich) sollte, sich dieses Buch zu Gemüte führen. Auch wer in der Schule, Hochschule oder Universität mit dem Fach Statistik in Berührung … Weiter